Sponsoring der Pharma

Seit Gründung der SHG ist die pharmazeutische Industrie ein wichtiger Partner der SHG. Die Firmen, welche in der Schweiz Produkte für Menschen mit Blutungsneigungen auf dem Markt anbieten, unterstützten die SHG in ihrer über 50jährigen Geschichte permanent finanziell und halfen damit, dass die SHG ihre Funktion als Vertreterin der Betroffenen wahrnehmen konnte.

Hier die aktuelle Auflistung des SHG-Sponsorings von 2021 durch die Pharma (alphabetisch):

- Bayer (Schweiz) AG -  CHF 16'000

- CSL Behring AG - CHF 16'000

- Novo Nordisk Pharma AG - CHF 16'000

- Octapharma AG - CHF 8'000

- Pfizer AG - CHF 16'000

- Roche Pharma (Schweiz) AG - CHF 20'000

- Swedish Orphan Biovitrum AG - CHF 24'000

- Takeda Pharma AG - CHF 16'000

Zusätzlich unterstützen die Firmen spezielle Projekte in Kooperation mit der SHG finanziell.

Die Logos der Firmen sind auf der Homepage dieser Webseite aufgeführt.